Decken und Plaids

Warme Decken und Plaids erfüllen zwei Funktionen – eine praktische und dekorative Funktion. Daher sollte ihre Wahl sorgfältig überlegt werden. In unserem Shop finden Sie Decken und Plaids, die sich durch schöne Optik, Strapazierfähigkeit und Wärmekomfort auszeichnen. Sie eignen sich perfekt für Interieurs im Hygge-Stil – eine Decke ist ein untrennbarer Bestandteil der Wohnkomfortzone. Ein Ort im Haus, an dem Sie sich nach einem anstrengenden Tag der Lektüre, abendlichen Gesprächen und wohltuender Entspannung widmen.

Wie kann man das Innere von Wohn- und Schlafzimmer erwärmen?

Eine behagliche Stimmung in einem Raum lässt sich am besten durch Textilien erzeugen. Accessoires aus schönen Stoffen verleihen den Möbeln Weichheit – auch solchen, deren Form per Definition eher roh ist. Wir haben oben Hygge erwähnt – es ist eine skandinavische Glücksphilosophie, bei der die Innenarchitektur eine sehr wichtige Rolle spielt.

Wir schaffen eine Wohlfühlzone im Wohnzimmer – wählen Sie hierfür hochwertige Kuscheldecken, deren Weichheit und Wärme Sie nach einem anstrengenden Tag entspannen. Im Schlafzimmer ist das wichtigste Möbelstück natürlich das Bett – für seine Dekoration empfehlen wir Tagesdecken, Überwürfe und viele dekorative Kissen. Die elegante Tagesdecke schützt die Bettwäsche und gibt dem Bett tagsüber eine Form. Auf der anderen Seite ist die Decke während eines Mittagsschlafs oder eines Nachmittags mit einem Buch unersetzlich.

Tagesdecken und Plaids – wie wählt man sie aus?

Bevor wir die richtigen Produkte auswählen, um das Bett im Schlafzimmer zu dekorieren, ein paar Worte darüber, was eine Decke von einer Tagesdecke unterscheidet. Plaids sind kleine Decken, die verwendet werden, um sich zuzudecken, wenn es kalt wird. Das Plaid kann als eine Tagesdecke auf einem Einzelbett und einem Kinderbett verwendet werden. Die Tagesdecke ist dagegen ein großer Stoff, dessen Hauptaufgabe darin besteht, sich um die Ästhetik des Bettes im Schlafzimmer zu kümmern. Wir decken die Bettwäsche auf dem Bett mit der Tagesdecke ab, damit das Ganze glatt aussieht und eleganter wird.

Tagesdecken bestehen meistens aus zwei Stoffschichten mit einer dünnen Füllung. Steppungen und Steppnähte dienen hier zu dekorativen Zwecken und damit die Füllung nicht innen bewegt. Die Auswahl der passenden Tagesdecke richtet sich vor allem nach ihrer Größe – sie sollte größer als die Liegefläche sein – das Material sollte elegant hängen und die Seiten der Matratze schützen. Wenn Sie das Bett so gestalten möchten, dass die Kanten der Tagesdecke unter die Matratze gesteckt werden, wählen Sie eine Tagesdecke, die viel größer ist als die Schlaffläche. Eine dekorative Decke kann als Tagesdecke verwendet werden, vorausgesetzt aber, dass ihre Abmessungen richtig angepasst werden.

Dekorative Decken für das Wohnzimmer

Bei der Auswahl von Decken, Überwürfen und Plaids in unserem Shop legen wir zwei Kriterien zugrunde. Sie sind die hohe Qualität des Materials und des Designs. Wir konzentrieren uns nicht nur auf die modischsten Muster. Außerdem finden Sie Plaids, Tagesdecken und Decken in zeitlosen Designs, die zu klassischen Inneneinrichtungen passen. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer dekorativen Decke ist das Material, aus dem sie gewebt ist. Seine Haltbarkeit und Wärmedämmeigenschaften hängen davon ab.

Arten von dekorativen Decken:

  • Baumwolldecken – elegante, dünne Stoffe, die in den warmen Monaten gut funktionieren. Baumwolldecken können mit unterschiedlicher Dicke und Struktur gewebt werden. Eine bunte Decke mit Fransen ist perfekt für eine Boho- oder ökologische Schlafzimmereinrichtung.
  • Wolldecken – Naturwolle hat sehr hohe Wärmedämmeigenschaften, sie atmet und nimmt Feuchtigkeit auf. Diese hochwertigen Decken sind nicht für jeden geeignet – Allergiker sollten sie nicht verwenden.
  • Polyesterdecken, Fleecedecken – sie sind leicht und warm und in allen Farben und Mustern erhältlich. Synthetische Stoffe können eine Fellstruktur aufweisen oder Samt imitieren. Sie funktionieren in vielen Anordnungen gut und sind kostengünstig. Ihr Vorteil ist, dass sie leicht sauber zu halten sind – sie können in der Waschmaschine gewaschen werden. Leider ist ihre Atmungsaktivität eingeschränkt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen die Auswahl der richtigen Decke erleichtert haben – wir laden Sie in die Welt der weichen und warmen Textilien ein, um ein Bett im Schlafzimmer und ein Sofa im Wohnzimmer schön und gemütlich zu dekorieren.