Gartenmöbel

Gartenmöbel – Entspannung im Grünen

Wenn die Sommertage voller Sonnenschein und die Abende angenehm warm sind, sitzt man gerne im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Stilvolle Gartenmöbel aus Holz schaffen eine familiäre Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Zudem passen sich die Gartenmöbel aus Holz harmonisch an den natürlichen Kontext an – viel besser als andere Materialien.

Gartenmöbel und Terrassenmöbel sorgen an warmen Sommertagen für eine angenehme Ruhe in der Natur. Richtig ausgewählt werden sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil unserer Freizeitzonenausstattung, denn sie werden zum Treffpunkt für Familie und zum Erholungsbereich. Unter den immer beliebter werdenden Gartenmöbeln auf dem Markt finden wir verschiedene Stile und Materialien. Ein breites Produktsortiment garantiert eine große Auswahl, sodass sicher jeder das Passende für sich und seine individuellen Anforderungen finden kann.

Möbel für Garten müssen nicht nur für Besitzer eines Grundstücks ein Privileg sein. Auch auf Terrasse oder Balkon lassen sie sich perfekt einsetzen und schaffen so eine stimmungsvolle Ruheecke in urbanen Ballungsräumen. In jedem dieser Fälle lohnt es sich, über den Kauf eines Gartenmöbel-Sets mit Regenschirm nachzudenken, denn dieses Accessoire schützt in den Nachmittagsstunden vor den aggressiven Sonnenstrahlen und sichert Schatten. Zusätzlich schützt uns ein in den Tisch integrierter Regenschirm vor unvorhergesehenem Regen und ermöglicht es uns, im Freien weiter zu feiern, ohne sich wegen der aktuellen Wetterbedingungen Sorge zu machen.

Gartenmöbel aus Holz, natürlich!

Kein anderer Rohstoff ist so natürlich wie Holz. Gartenstühle, Gartentische und weitere Sitz- und Liegemöglichkeiten aus Holz sind durch ihr individuelles Material wirklich einzigartig und fügen sich zwischen Blumenbeeten und Grünflächen harmonisch in den Garten ein. Auf das Wesentliche reduziert, benötigen Gartenmöbel aus Holz nicht immer zusätzliche Kissen und/oder bunte Farbakzente.

Die Gartenmöbel aus Holz sind natürlich schön und laden zum Entspannen auf dem Balkon, im Garten und auf der Terrasse ein. Am beliebtesten sind derzeit Gartenmöbel aus Holz, Rattan oder Paletten. Sets aus Holz werden aufgrund der Qualität und Langlebigkeit des Rohstoffs, aus dem sie hergestellt wurden, besonders geschätzt. Holz ist sehr widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse wie Regen, Wind oder längerer Kontakt mit Sonnenlicht. Darüber hinaus fügt sich Holz als Naturprodukt perfekt in die Naturlandschaft ein und ergänzt deren Charakter. Paletten-Gartenmöbel, die heutzutage immer populärer werden, können eine billigere Alternative sein.

Rattanmöbel – leicht, modisch und komfortabel

Aufgrund der Besonderheit des Materials werden Rattanmöbel in zwei Arten unterteilt.

  • Natürliches Rattan – wird aus faserigen Rattanstämmen gewonnen. Die poröse Struktur dieses Holzes verleiht ihm große Flexibilität und macht es zu einem hervorragenden natürlichen Rohstoff für die Korbwarenproduktion. Seine Ästhetik entspricht modernen Trends und die Kunden kaufen gerne Rattan-Sessel sowie -Stühle oder zum Beispiel auch Tische.
  • Technorattan oder künstliches Rattan – ist ein Sammelbegriff für Kunststofffasern aus Polyethylen, die optisch einem natürlichen Vorbild ähneln. Aus der Kombination der Begriffe Polyethylen und Rattan entstand der Fachbegriff Polyrattan, also Polyrattan-Möbel sind einfach Gartenmöbel aus Rattan, das aus Kunststoff hergestellt wurde. Polyethylen ist einer der am häufigsten hergestellten Kunststoffe. Es ist beständig gegen Wasser, viele Säuren, Basen und Salzlösungen und ist mit entsprechenden UV-Stabilisatoren, auch gegen Sonneneinstrahlung, ausgestattet. Diese Eigenschaften machen Polyrattan zu einem idealen Material für die Herstellung von Gartenmöbeln, Terrassenmöbeln und Balkonmöbeln.

Wie wählt man Gartenmöbel aus Holz aus?

Dank der wasserdichten Gartenmöbel können Sie im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon gemütliche Plätze zum Entspannen schaffen. Gartentische und Gartenstühle aus Rattan, Holz, Kunststoff oder Metall sind langlebig und sehen gut aus. Passende Kissen für Sonnenliegen und Gartenstühle sorgen für zusätzlichen Komfort. Um eine gemütliche Ecke zu schaffen, denken Sie an unsere Tipps:

Gartenmöbel-Sets mit Tisch, Stühlen oder Bank sind praktisch für das gemeinsame Essen auf der Terrasse. Bei Ankunft der Gäste kann die Tischplatte mit einer Einlage erweitert werden.
Sonnenliegen, Strandkörbe, Gartensofas und Sonnenliegen laden zum Entspannen und Sonnenbaden im Garten ein. Entspannen Sie sich auch auf der Gartenbank, Hängematte oder Schaukel.
Im Wintergarten und unter dem Dach bringen Loungemöbel mit Polstersofas und Sesseln die Gemütlichkeit des Wohnzimmers nach außen.

Wie pflegt man Gartenmöbel?

Das Material der Möbel bestimmt, welche Pflege notwendig ist:

  • Gartenmöbel-Sets aus Rattan können mit einem feuchten Schwamm oder einer weichen Bürste abgewischt werden. Es lohnt sich, dem Wasser etwas milde Seife hinzuzugeben und die Möbel anschließend mit einem Gartenschlauch abzuspülen oder mit einem feuchten Tuch abzuwischen.
  • Gartenmöbel aus Holz benötigen eine regelmäßige Pflege mit speziellen Holzpflegemitteln. Stellen Sie vor dem Verwenden eines bestimmten Präparats sicher, dass die Möbel mehrere Tage trocken sind. Dank der Pflege lassen sich Holz-Gartentische und -Stühle einfach mit Wasser und Holzreinigern reinigen. 
  • Verwenden Sie zum Reinigen von Kunststoff-Gartenmöbeln eine Mischung aus Seifenwasser oder einem speziellen Reinigungsmittel für Kunststoffoberflächen. Falls noch Reinigungsmittelspuren zurückbleiben, spülen Sie diese mit klarem Wasser ab.
  • Gartenmöbel aus Metall erfordern die Verwendung geeigneter Vorbereitungen für Metalloberflächen, dank denen sie nicht rosten und ihren ästhetischen Wert verlieren. Wählen Sie bei Edelstahl sanfte Mittel und weiche Tücher, die die Oberfläche von Garten-, Terrassen- oder Balkonmöbeln nicht zerkratzen.

Emako – ein Shop mit Gartenmöbel

Bei Emako bemühen wir uns darum, dass jeder Kunde Produkte findet, die seinen Bedürfnissen entsprechen! „Gartenmöbel“ und „Gartenmöbelhaus“ sind Themen, die in der Frühjahrs- und Sommersaison sehr große Popularität gewinnen! Kunden suchen nach Lösungen, die die Einrichtung von Entspannungszonen sowohl im Garten als auch auf Balkon, Terrasse oder Veranda ermöglichen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit unserem Angebot vertraut zu machen, das Gartentische und -stühle aus Holz, Metall, Kunststoff und Rattan sowie andere Geräte umfasst. Wir erweitern unser Sortiment ständig und fügen Vorschläge hinzu, die perfekt zu jedem Einrichtungsstil passen!

  • Gartenmöbel – Die Ausstattungselemente sollten dem Gartenklima und den Vorlieben angepasst werden. Unser Angebot umfasst Hängematten, Gartentische und -stühle, Gartenboxen mit Sitzgelegenheit, dekorative Tische, Liegestühle und sogar Bodenkissen.
  • Möbel für den Balkon – hier entscheiden Sie sich am besten für Klappmöbel, wie Kunststoff- oder Holzstühle und einen Tisch, eine kleine Sonnenliege oder einen brasilianischen Stuhl.
  • Möbel für die Terrasse – Rattanstühle sind eine sehr gute Idee, die Sie das ganze Jahr über erfolgreich auf dem Balkon verbringen können, wenn Sie sie entsprechend schützen werden. Darüber hinaus empfehlen wir auch Tische und Stühle, Hocker, Gartenkisten und Liegestühle aus Holz oder Kunststoff.

Gartenmöbel von Emako – Schauen Sie sich gerne unser Angebot an! Wir bieten hochwertige, funktionale und stilvolle Produkte an. Wählen Sie aus, was am besten zu Ihrer Garteneinrichtung passt. Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Einkäufe!